Telefontechnik und Asterisk

In English——På svenska——En español——En français

Übersicht meiner Telefonprojekte und meines telefonischen  Treibens: Asterisk, Restaurierung von Telefonen, Grundlagen Telefontechnik, VoIP, DECT und Softphones.

Asterisk-Telefon-Server auf einem Raspberry Pi:

Auf einem Raspberry Pi lässt sich ein kompletter Telefonserver betreiben, der seinen Teilnehmern über Landesgrenzen hinweg kostenloses Telefonieren von unterwegs oder daheim ermöglicht.
Asterisk-Telefonserver auf einem Raspberry Pi – Installation und Konfiguration – 2.11.2022: Diese Seite richtet sich an jene, welche einen Asterisk-Telefon-Server auf einem Raspberry Pi betreiben möchten und später ein kleines Netzwerk aus Asterisk-Servern planen, um ein eigenständiges Telefonnetz aufzubauen. Los geht es mit der Installation von Raspbian und Asterisk auf einem Raspberry Pi und dann nach Lust und Laune immer tiefer in die Programmierung von Asterisk.

Selbstverständlich muss es nicht unbedingt ein Raspberry Pi sein. Andere Linux-Rechner können selbstverständlich auch als Plattform für Asterisk dienen. Allerdings sollte ein Telefon-Server im Dauerbetrieb laufen und dafür eignet sich ein Raspberry Pi, weil er sehr wenig Strom benötigt und Hunderte von Telefon-Teilnehmern bedienen kann. – weiter

Alte Telefone mit und ohne Nummernschalter:

Schwedische Telefone:

Ericsson Ericofon
Ericsson Ericofon – 22.11.2022: Auf einem schwedischen Flohmarkt entdeckte ich letztes Wochenende ein schwedisches Ericsson Ericofon in einem schlechten Zustand. Für umgerechnet 4 Euro durfte ich es mitnehmen. Das ungewöhnliche Telefon muss repariert und restauriert werden. – weiter

Bakelit-Telefon Ericsson DBH 1001
Bakelit-Telefon Ericsson DBH 1001 – 15.7.2020: Das Bakelit-Telefon Ericsson DBH 1001 ist das Vorgängermodell des Ericsson Dialog, welches ich bereits vorgestellt hatte.

Ein solches DBH 1001 hatte ich im Spätwinter 2020 in einem schwedischen Flohmarkt entdeckt und ich konnte nicht umhin es für umgerechnet 15 Euro zu erwerben. – weiter

Ericsson Dialog:

Das schwedische Telefon Ericsson Dialog war in verschiedenen Farben erhältlich. Die produzierte Stückzahl ging in die Millionen.
Telefon Ericsson Dialog – Geschichte, Restaurierung und Instandsetzung: Auf dieser Seite sind die wichtigsten Quellenverweise und Verlinkungen zur Geschichte, Bedeutung, Restaurierung und Instandsetzung des schwedischen Wählscheibentelefons Ericsson zusammengefasst. Dieses Telefon wurde in den 1960er bis 1970er Jahren in großen Stückzahlen für den schwedischen und amerikanischen Markt produziert. – weiter

Restauriertes und poliertes Ericsson Dialog
Fotostrecke der Restaurierung eines schwedischen Ericssson-Dialog-Telefons: Ein verschmutztes, verschrammtes und zudem durch einen unsachgemäßen Zusammenbau beschädigtes Wählscheibentelefon des schwedischen Modells Ericssson-Dialog erstrahlte nach 10 Stunden Arbeit zu neuem Leben. Da dies mein viertes Renovierungsobjekt des Modells Ericssson-Dialog ist, half mir die bereits gesammelte Erfahrung sehr. – weiter

Aus einem schrottreifen Telefon ist ein Blickfang geworden, das von einem Original kaum zu unterscheiden ist.
Umlackieren eines alten Telefons – 13. September 2022: Das Umlackieren eines alten Telefons ist ein Vorgang, der wohl überlegt sein will, da dadurch der Originalzustand zerstört wird. Manchmal kommt man um eine Neulackierung nicht herum, wenn das Gehäuse starke Beschädigungen in Form von ausgebrochenen und geklebten Teilen, gespachtelten Flächen, Rissen oder tiefen Kratzer aufweist. Ich bin kein gelernter Lackierer und lackiere mit zwei linken Händen nur gelegentlich ein paar kleinere Projekte. Trotzdem war das Resultat ein voller Erfolg. Dazu sind nur ein paar grundlegende Dinge zu beachten. – weiter

Ericsson Diavox:

„Telefontechnik und Asterisk“ weiterlesen
Bitte tragen Sie zum Überleben dieser Website bei, schalten Sie Ihren Ad-Blocker ab und laden Sie die Site neu. Vielen Dank!